Wir begleiten Menschen durchs Alter.

symbolbild pflege'

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft von logisplus. An unseren Standorten Stapfen mit 60 Plätzen und Chly-Wabere mit 68 Plätzen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner.

Per 1. August 2024 bieten wir Ihnen eine

Lehrstelle als Assistent/in Gesundheit und Soziales (AGS)

bei logisplus in der Gemeinde Köniz an.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Realschule oder Kleinklasse mit guten Noten sowie gutem Arbeits- und Lernverhalten
  • Bei reduzierten Lernzielen muss eine positive Entwicklung sichtbar sein
  • Deutschkenntnisse abgeschlossenes Niveau B1
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit alten Menschen und an hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Gute Gesundheit
  • Körperlich und psychische Belastbarkeit

Inhalt des Bewerbungsdossier:

  • Motivationsschreiben für die Wahl des Berufes
  • Schulzeugniskopien ab der 7. Klasse
  • Vorhandene Praktikumsbeurteilungen und Arbeitszeugnisse
  • Adresse und Telefonnummer von zwei Referenzpersonen, von Vorteil eine Lehrperson und Begleitperson vom Praktikum

Der persönliche, tabellarisch aufgebaute Lebenslauf enthält:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnadresse, Telefon- und Handynummer, Mailadresse, Heimatort
  • Aussagen zur Familie, Hobbies
  • bei Minderjährigen genaue Adresse und Telefonnummer der gesetzlichen Vertreter/in

Bewerbungen aus der näheren Umgebung werden aufgrund der Arbeitszeiten und Arbeitsweg bevorzugt.

Für weitere Auskünfte:
Frau Monika Piehl, Fachbereichsleiterin Berufsbildung, Telefon 031 978 60 47

Bitte schicken Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier an:
logisplus AG, Monika Piehl, Fachbereichsleiterin Berufsbildung, Lilienweg 7 + 9, 3098 Köniz oder per Mail: monika.piehl@logisplus.ch