Wohngruppe für Menschen mit Demenz

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Für diejenigen, die Pflege und Betreuung in einem geschützten Rahmen benötigen, führt logisplus eine eigene Wohngruppe. Hier werden Menschen mit Demenz aufgenommen, die noch mobil sind und Verhaltensweisen zeigen, denen mit einem spezifischem Angebot und mit Fachwissen begegnet werden muss.

Standort

Das Geschützte Wohnen bieten wir an unserem Standort Lilienweg im Zentrum von Köniz für 15 Menschen mit Demenz an. Die Zimmer verfügen über einen direkten Garten-zugang. Das einfallende Licht, die Farbgestaltung und die Sitzecken schaffen ein wohnliches Ambiente.

Angebot

Einzel- und Mehrbettzimmer, Betreuung und ­Pflege, Medizinische Hilfsmittel, Zahnarzt, Dentalhygiene, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Hörmittelzentrale, Optiker, Apotheke, Psychiater, Seelsorge, Aktivitäten und Veranstaltungen, Podologie, Coiffeur, Vollpension sowie Reinigung und Wäscherei.

Betreuung

Im Geschützten Wohnen bieten wir täglich Alltagsgestaltung an: Die Menschen mit Demenz werden dabei von einer speziell dafür zuständigen Mitarbeiterin betreut und haben die Möglichkeit, sich an der Zubereitung von kleineren Mahlzeiten zu beteiligen, an Bewegungsspielen teilzunehmen oder im Garten an der frischen Luft zu sein. Wenn immer möglich, wird auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen, um Momente der Sinnhaftigkeit zu ermöglichen. Die Alltagsgestaltung wird von einer Fachperson geleitet, die vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Demenz hat.

Pflegerische Leistungen

Pflegerische Leistungen werden aufgrund des individuellen Pflegebedarfs und des Krankheitsbildes unter Einbezug der individuellen Bedürfnisse geplant und durchgeführt. Sie finden in einer den Bedürfnissen entsprechenden Umgebung statt. Dank aktueller fachlicher Kenntnisse in Langzeitpflege, Demenz und Palliative Care können wir eine breite Palette an Pflegeleistungen anbieten.

Besonderes

Frottier- und Bettwäsche werden vom Haus zur Verfügung gestellt. Alle mitgebrachten Wäsche- und -Kleidungsstücke müssen mit Namen und Vornamen gekennzeichnet werden. Falls Sie das wünschen, übernehmen wir dies gerne für Sie. Bitte nehmen Sie möglichst keine Wertsachen mit, da wir für diese keine Verantwortung übernehmen können

Aufnahmekriterien

Die Aufnahme erfolgt nach Dringlichkeit, vor allem aufgrund sozialer Indikatoren und der Mobilität.

Preis

Der Tarif von logisplus richtet sich nach den vom Kanton Bern definierten Höchstgrenzen der Heimkosten. Den aktuellen Tarif finden Sie auf unserer Website oder telefonisch bei nachstehenden Kontakten.

Reichen das eigene Einkommen und Vermögen sowie eine allfällige Hilflosenentschädigung nicht aus, um den Tarifanteil zu bezahlen, können Ergänzungsleistungen beantragt werden.

Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde Köniz wenden sich an: Gemeindeverwaltung Köniz, Dienstzweig Sozialversicherung, Landorfstr. 1, 3098 Köniz, 031 970 91 11

Beratung und Aufnahmen

Anita Gilomen und Anita Kissling, zuständig für Beratung und Aufnahmen, beraten Sie gerne:

031 970 14 80, anita.gilomen@logisplus.ch

031 970 14 78, anita.kissling@logisplus.ch