Informationen zur COVID-19-Pandemie

Uns sind im Moment keine Ansteckungen mit Coronaviren bei logisplus bekannt, und wir haben auch keine Quarantäne- und Isolationsmassnahmen, die wir umsetzen müssen.

Die nachfolgend beschriebenen Öffnungsmassnahmen basieren auf den am 23. Juni 2021 in den Medien publizierten Informationen des Bundesrates.

Caféteria, Speisesaal und Aussenterrassen für Gäste geöffnet

Die Caféteria und der Speisesaal an den Standorten Stapfen und Lilienweg sind für Gäste, geöffnet. Reservationen für Mittag- oder Abendessen bitte am Vortag anmelden: Stapfen Tel. 031 970 14 75 oder Lilienweg Tel. 031 978 60 02. Ebenfalls möglich sind private Anlässe. Bankette mit mehr als 10 Personen bitte 7 Tage vorher anmelden.

Für Gäste gelten die gleichen Regeln wie in den Restaurants: beim Sitzen am Tisch keine Masken. Die Maskenpflicht gilt, sobald man aufsteht und sich vom Tisch wegbewegt. Die Distanzen müssen eingehalten werden.

Essen / Speisesaal für Bewohnende

Die Bewohnenden nehmen die Mahlzeiten auf den Wohnbereichen oder im Speisesaal gemeinsam ein. Die Distanz wird eingehalten. Mit Angehörigen zu essen, ist möglich.

Offener Mittagstisch

Der Mittagstisch ist offen, sofern wir die Distanzen einhalten können und es keine Durchmischung mit den Bewohnenden gibt. Es gibt eine Maskenpflicht wie in Restaurants. Auskünfte erteilt: carina.muenger@logisplus.ch, Tel. 031 978 60 98. Bitte bei jedem Eintritt am Haupteingang registrieren für das Contact Tracing.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Infoletter vom 15. Juli 2021.

Benachrichtigung der Angehörigen bei Veränderung des Gesundheitszustandes

Wir nehmen bei einer Veränderung des Gesundheitszustandes Kontakt mit den Angehörigen auf. Dies sowohl bei Coronainfektionen als auch bei anderen gesundheitlichen Veränderungen. Wir verstehen Ihre Sorgen und Ängste. Sie können die Pflegenden zwischen 13.00 – 15.00 Uhr telefonisch kontaktieren.

Informationen des Bundes:

www.bag-coronavirus.ch | Infoline Coronavirus: +41 58 463 00 00